HundeCentrum Fürth
Sabine und Dietmar Meyer


Termine und Treffpunkte

Die Termine und Treffpunkte der einzelnen Gruppen finden Sie im Hundeplan. Interessenten bitten wir um telefonische Nachfrage.


Wichtig:

  • Wir bitten Sie, pünktlich zu allen Stunden zu erscheinen.
  • Bei Hunden, die älter als 6 Monate sind, setzen wir zur Teilnahme an unseren Gruppen ein Kennenlern-Gespräch voraus. So erfahren wir den Ausbildungs- und sozialen Entwicklungsstand, um Ihren Vierbeiner in die richtige Gruppe einordnen zu können. Ohne Hund können Sie gerne kostenlos bei einer Gruppe Ihrer Wahl zuschauen.
  • Bitte beim Erstgespräch Impfpass und Kopie der Haftpflichtversicherung mitbringen!
  • Der/die Hundehalter/in bestätigt bei der Anmeldung, dass sein/ihr Hund frei von ansteckenden Krankheiten ist, gültig geimpft ist (T, L, SHPPi) und mindestens alle 6 Monate entwurmt wird (alternativ ist eine Kotuntersuchung möglich). Teilnehmende Hunde müssen haftpflichtversichert sein. Der Nachweis erfolgt durch das Ausfüllen und Zusenden des Impfformulars (im Downloadbereich zu finden)
  • Läufige Hündinnen und Vierbeiner mit ansteckenden Erkrankungen können nicht am Unterricht teilnehmen.


Allgemeine Infos

  • Der/die Hundehalter/in haftet für Schäden, die er/sie oder sein/ihr Hund verursacht haben. Eine Haftung seitens der Hundeschule Fürth und der Referenten für Sach-, Personen- und Vermögensschäden, auch gegenüber Drittpersonen, ist ausgeschlossen. Jegliche Begleitpersonen sind durch den/die Hundehalter/in von dem Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen. 
  • Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die Anwendung der gezeigten Übungen entstehen sowie für Schäden/Verletzungen, die durch teilnehmende Hunde entstehen.  Die Teilnahme an allen Aktivitäten erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Bei Rücktritt nach erfolgter Anmeldung oder bei vorzeitigem Abbruch der vereinbarten Unterrichtsstunden durch die Teilnehmerin/den Teilnehmer werden keine Gebühren erstattet. Ortswechsel behalten sich die Veranstalter vor.
  • Wird bis zu 4 Wochen vor Beginn einer Veranstaltung seitens des Teilnehmers gekündigt, werden bei Themenabenden 5 €, bei Kursen und bei Tagesseminaren 25 € Bearbeitungsgebühr einbehalten. Bei Kündigung 4 Wochen vor Veranstaltung oder Fehlen des Teilnehmers wird die Gebühr nicht zurückerstattet.
  • Sollte ein Seminar wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden,wird die komplette Gebühr zurückerstattet.
  • Die Kursleiter/innen behalten sich vor, den Unterricht nach eigenem Ermessen abzubrechen. Die Unterrichtsgebühr wird in diesen Fällen anteilig zurückerstattet.
  • Das Fotografieren und Filmen ist in den Unterrichtsstunden nicht gestattet.
  • Die Teilnehmer erklären sich mit der Veröffentlichung der im Unterricht und in der Betreuung des HundeCentrums Fürth entstandenen Fotos und Videoaufnahmen durch das HundeCentrum Fürth einverstanden.
  • Der/die Hundehalter/in bestätigt mit der Anmeldung, dass er/sie die o.g. Bedingungen zur Kenntnis genommen hat.